Dr. Michael Fingerhut

Dr. jur. Michael Fingerhut - Rechtsanwalt / Rechtsberatung München

In Kürze

  • Dr. jur. utr., Universität Heidelberg
  • Rechtsanwalt seit 1972
  • Dozent der IHK-Akademie München-Westerham
  • Herausgeber des Vertrags- und Formularbuchs Fingerhut, 13. Auflage
  • Zahlreiche Veröffentlichungen im Wirtschaftsrecht
  • Fremdsprachen: Englisch / Französisch

Ich promovierte nach dem Jura-Studium 1970 an der Universität Heidelberg im Kartellrecht zum Dr. jur. utr. und legte im gleichen Jahr das Assessor-Examen ab. Nach einem einjährigen Praktikum bei der Europäischen Kommission in Brüssel begann ich 1972 mit meiner anwaltlichen Tätigkeit, die ich seither ununterbrochen ausübe. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt im Handels- und Gesellschaftsrecht sowie im Produkthaftungsrecht.

Neben meiner Anwaltstätigkeit arbeite ich als ständiger Referent bei Rechtsseminaren der Industrie- und Handelskammer München und Oberbayern. Ferner führe ich Inhouse-Schulungen und Seminare zu den Themen meiner Rechtsgebiete in Unternehmen durch.

 

Fremdsprachen

Englisch, Französisch

 

Veröffentlichungen (Auszug)

  • Fingerhut (Hrsg.) – Vertrags- und Formularbuch, 6. – 12. sowie 13. Auflage, erscheint im Herbst 2020
  • Fingerhut – Datenmissbrauch und Geheimnisverrat durch Mitarbeiter – die Bedeutung des § 17 UWG, Betriebsberater 2014, 389 ff.
  • Fingerhut – Pacta sunt servanda? – Do ut des?, NJW 2014
  • Fingerhut – Globale Garantie, in: Außenwirtschaft 3/2011, S. 48 f.
  • Fingerhut – Kostentragung im Konflikt zwischen GmbH-Geschäftsführer und Gesellschafterversammlung, Betriebsberater 2004, 237 ff.
  • Fingerhut – Das neue Schuldrecht in der Unternehmenspraxis, 2002
  • Fingerhut – Die täglichen Rechtsfragen im Unternehmen, ein Ratgeber für Kaufleute, 2001
  • Fingerhut – Präsenzrecht eines juristischen Beraters in Gesellschafterversammlungen, „Betriebsberater“ 1999, S. 1230 ff.